TWI: Roboter-SSFSW

Roboter-Rührreibschweißen mit stehender Schulter


SSFSW: Überlappstoß

TWI Yorkshire zeigt in diesem im September 2013 veröffent­lich­ten, etwas mehr als einminütigen Stummfilm das Roboter- Rührreibschweißen mit stehender Schulter (robotic stationary shoulder friction stir welding, SSFSW) von 3 mm dicken Aluminium­blechen im Überlappstoß.

    

Rührreibschweißen mit stehender Schulter: 3 mm dicke AlSi1MgMn-Aluminiumbleche (6082-T6) im Überlappstoß

1:06 min, © TWI Ltd, 12. September 2013

   


Verfahrensvorteile

  • Reduzierung der Anpresskraft, so dass 3 mm dicke Aluminiumbleche mit einem konventionellen Knickarmroboter reibrührgeschweißt werden können
  • Gratfreite, sehr ebene Nahtoberfläche ohne Wulst und ohne Riffelung
  • Einfache Spanntechnik im Überlappstoß
  • Geringer Verzug
  • Schweißgeschwindigkeit etwa 750 mm/min

SSFSW: Umfangsnahtschweißen

TWI Yorkshire zeigt in diesem im November 2017 veröffent­lich­ten, 2¼ min langen Stummfilm das Rührreibschweißen mit stehender Schulter einer Rohr-Rohr-Verbindung. Die stationäre Schulter fügt der Oberfläche keine Wärme zu, so dass die gesamte Wärme von dem sich drehenden Stift geliefert wird.

    

Rührreibschweißen mit stehender Schulter: Umfangsnaht

2:14 min, © TWI Ltd, 9. November 2017

   


Anders als in diesem Video gezeigt, wird beim Umfangsschweißen oder Orbitalschweißen normalerweise eines der folgenden Verfahren eingesetzt, um das Endloch zu vermeiden oder zu schließen:

  • Herausziehen des Stiftes in die Schulter (retractable pin tool)
  • Tangential angebrachtes Ablaufstück zum Parken des Endlochs
  • Manuelle Reparatur des Endlochs durch WIG- oder MIG-Schweißen
  • Reibkegellochschweißen (friction taper plug welding) durch Einpressen oder Herausziehen eines rotierenden Bolzens 

SSFSW: Rührreibschweißen mit Knickarm-Roboter

TWI Yorkshire zeigt in diesem im November 2017 veröffent­lich­ten, 1¾ min langen Stummfilm das nichtlineare, zweidimen­sionale Knickarm-Roboter-Rührreib­schweißen eines 3 mm dicken Aluminium­deckels aus AA6082-T6 in ein Blech oder einen Rahmen. Anfang und Ende der Schweißnaht liegen hierbei außerhalb der Fügezone.

    

Rührreibschweißen mit stehender Schulter: 3 mm dicke Naht in Aluminiumblechen aus AA6082-T6

1:46 min, © TWI Ltd, 12. September 2013

   


SSFSW: Nichtlineare 2D-Nähte

TWI Yorkshire zeigt in diesem im November 2017 veröffent­lich­ten, 1¼ min langen Stummfilm das nichtlineare, zweidimen­sionale Rührreib­schweißen eines Aluminiumdeckels

in eine Box oder einen Kasten, z.B. für die Herstellung von wassergekühlten Kühlkörpern.

   

Rührreibschweißen mit stehender Schulter: 2D-Naht

1:12 min, © TWI Ltd, 9. November 2017

   


Weitere Informationen

AluStir ist TWIs vertraglich benannte Agentur und Handelsvertretung für:

  • Süddeutschland (Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, NRW, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen und Thüringen)
  • Österreich
  • Schweiz
  • Liechtenstein 
Süddeutschland, Österreich, Schweiz und Liechtenstein, in dem TWIs Vertrieb durch AluStir erfolgt

Für Unternehmen in dieser Region stellen wir auf Anfrage gerne weitere Informa­tionen über den produktspezifischen Entwicklungsaufwand und die Einsatzmöglichkeiten von  SSFSW zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie das AluStir-Team per Telefon (+49 6024 636 0123) oder E-Mail (stephan.kallee@alustir.com)